Unternehmensdarstellung im Niederrheinmanager - Juni 2013

Wer sagt eigentlich einem Roboter, was er zu tun hat? Das fragt man sich, bei der Betrachtung von Produktionsanlagen, beispielsweise in der Automobilindustrie. Mit größter Präzision werden dort, wie von Geisterhand, Teile verschraubt oder Gebinde bewegt. Das Dinslakener Unternehmen tmp GmbH automation & engineering unterstützt seine Kunden rund um das Thema Automatisierung, Maschinenprogrammierung und -sicherheit nach der MRL 2006/42/EG. Die Ingenieure sehen sich nicht nur als Berater und Lotse durch den Normendschungel, sondern kümmern sich auch um die Umsetzung der technischen Maßnahmen, die im Vorfeld einer gesetzeskonformen Qualifizierung, gemäß der Maschinenrichtlinie, erfolgen müssen. Da bei Produktionsanlagen das Thema Sicherheit zunehmend an Bedeutung gewinnt, haben sich die "tmp"-Geschäftsführer Thomas Gutmann und Holger Graeber (v. l.) jetzt beim TÜV Rheinland als Functional Safety Engineer weiterbilden lassen.

Dieses Zertifikat ist in unserer Branche leider noch keine Selbstverständlichkeit, aber in der praktischen Arbeit eine überaus große Hilfe“, sagt Gutmann. (vgl. Artikel Niederrhein Manager)

Quelle: Niederrhein Manager - Zertifizierte Sicherheit

 
^

tmp GmbH automation & engineering

Schöttmannshof 10

D-46539 Dinslaken

.

Telefon: +49 2064 6219 0

Telefax: +49 2064 6219 25

.

E-Mail: info@tmp-gmbh.de